Nandi, Shih Tzu-Malteser Mix, Rüde; 1 Jahr...

 

... sucht ein neues Zuhause!

 

 

 

 

eingestellt Juni 2019

 

Nandi seine Geschichte begann vor 1 Jahr in Ungarn. Er lebte bei einer Frau an der Kette im Garten. Eines Tages kamen 2 große Hunde und griffen ihn da an. Er konnte sich nicht wehren und auch wegen der Kette nicht fliehen. 


Er bekam so viele Bisswunden das er fast gestorben ist daran. Die Frau machte ihn von der Kette und warf ihn auf die Strasse. Dort wurde er rechtzeitig gefunden und unsere Tierschützerin brachte ihn in die Klinik und später heilte sie alle seine Wunden. Sie Pflegte ihn und versorgte ihn. Nandi hatte aber auch danach seelische Wunden. Er braucht 1 Jahr Rehabilitation und musste zum Mensch und zu anderen Hunden lernen wieder vertrauen zu haben. Am Anfang hatte er solche Angst, das er schnappte. Jetzt nach einem Jahr ist er ein glücklicher Hund und hat ein eigenes Zuhause verdient. Er ist verträglich mit Hunden und Katzen und sehr lieb mit den Mensch und auch mit Kindern. Schnelle Bewegungen ist das Einzigste was zurück geblieben ist was ihm noch Angst macht.


Er sucht ein Haus mit Garten ländlich gelegen, denn da wo er her kommt ist kaum Verkehr. Gerne auch mit einem Hundekumpel an seiner Seite.


Er wird kastriert gechipt geimpft mit einem Bluttest vermittelt. 


Kontakt: 


Sylvia Rescher

 

sylvia-rescher@freenet.de 

 


HundeNetzwerk Nordhessen e.V.

 

 

Wir veröffentlichen die uns zugesendeten Daten/Bilder im Auftrag.

Für die Richtigkeit der Angaben zu Hund und Vermittlung

haften die im Kontakt angegebenen Personen oder Vereine.