C'Marley, Rüde, 3,5 Jahre alt

....sucht wieder ein Zuhause!


erstellt April 2018

C´Marley ist ein reinrassiger Do Khyi, auch Tibetdogge oder Tibetmastiff genannt. Wer sich für den imposanten Kerl interessiert, sollte Erfahrungen mit den Eigenheiten von Hirtenhunden haben und ihm auch entsprechend Platz zur Verfügung stellen können. Ursprünglich wurden Do Khyis als unbestechliche Wächter der Herden und Zelte von den Hirten-Nomaden eingesetzt. Sie sind Spätentwickler und erst mit ca. 4 Jahren richtig erwachsen. Wie alle Herdenschützer sind sie relativ dickköpfig und gewohnt, eigene Entscheidungen zu treffen. Ein Do Khyi lässt sich mit Geduld, Erfahrung und liebevoller Konsequenz realtiv gut erziehen, aber den Kadavergehorsam eines Schäferhundes wird er nie zeigen.

C´Marley wurde bei uns abgegeben, weil er sich von dem Kind der Familie nichts sagen lassen wollte und nach ihm biss. Hier bei uns in der Hundegruppe zeigt er sich verträglich und zum Teil noch sehr verspielt mit Artgenossen. Anonsten ist er ein junger Rüde, der seine Grenzen gerade auslotet und sich ausprobiert. 

 

KONTAKT:

Tiere in Not Odenwald e.V.

Mail: hundehaus@tiere-in-not-odenwald.de

Tel.: 06063-939 848

 

 

 

Wir veröffentlichen die uns zugesendeten Daten/Bilder im Auftrag.

Für die Richtigkeit der Angaben zu Hund und Vermittlung

haften die im Kontakt angebenen Personen oder Vereine.